• zinner lang grafik

Carsten Zinner Rechtsanwalt in Erlangen

Rechtsanwalt Carsten Zinner (Jahrgang 1975), Sohn von RA Helmut Zinner, war seit November 2005 in der Sozietät angestellt und ist seit Mai 2005 als Anwalt zugelassen. Im Januar 2016 hat er Herrn RA Helmut Zinner als Sozius der Kanzlei abgelöst.

Werdegang:

  • Grundschule in Bubenreuth
  • Ohm-Gymnasium in Erlangen
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth
  • Erstes Juristisches Staatsexamen im Frühjahr 2002
  • Rechtsreferendariat am OLG Nürnberg
  • Zweites Juristisches Staatsexamen im Frühjahr 2004
  • Zulassung zur Anwaltschaft im Mai 2005

Arbeitsbereiche:

Rechtsanwalt Carsten Zinner ist an allen Amts- und Landgerichten sowie an allen Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland vertretungsberechtigt.


Er hat die Ausbildung zum Wirtschaftsjuristen an der Universität Bayreuth durchlaufen und ist berechtigt die Bezeichnung "Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)" zu führen.

 

Teilbereiche der Berufstätigkeit:

 

Rechtsanwalt Carsten Zinner ist seit Juni 2016 rechtsberatend für den Haus- und Grundbesitzerverein Erlangen tätig.

 

Mitgliedschaften:

Publikationen: